Was tun, wenn man nicht gemeinsam singen darf?

Trotz der Einschränkungen kann man die chorlose Zeit vergnüglich gestalten.
Hier haben wir ein paar Bilder aus dem Alltag unserer Chorkinder für Euch zusammengestellt.

Viele kleine Leute singen getrennt - gemeinsam

Vor allem danke!
Eine ganze Reihe Videos zu „Viele kleine Leute” sind bei uns angekommen.
Jetzt haben wir sie  miteinander verbunden und Ihr könnt unser gemeinsames Ergebnis ansehen.

Besondere Zeiten brauchen besondere Taten.

Liebe Kinder! Liebe Eltern!

Obwohl wir uns zur Zeit nicht zum gemeinsamen Singen treffen können, sind wir doch miteinander verbunden. Und dies können wir auch zum Ausdruck bringen, in dem wir folgendes tun:

Nächsten Donnerstag (am 2. April) singen alle Kinderchorkinder, die Lust haben, um 16.30 Uhr (Beginn des Kinderchores für die Minis) das Lied „Viele kleine Leute“. Ihr könnt im Garten, bei offenem Fenster oder im Wohnzimmer singen.

Unter dem Link https://youtu.be/IOHHbABILLQ findet ihr das Lied  „Das Auto von Lucio“ direkt auf youtube, nur so, zum Spaß, wenn man was für die Langeweile braucht.

Und unter dem Link  https://youtu.be/zzumTjGGXHw findet ihr das Lied „Viele kleine Leute” auch direkt auf youtube, damit ihr für den Do. üben könnt.

Wer ein Video der Aktion per whatsapp schicken möchte: 01523 631 2615.

Mit lieben Grüßen
Andrea Batz.    

Kinderchor aktuell

Ellwanger Kinderchor Foto: Frank Keller

Ellwanger Kinderchor Foto: Frank Keller

Wir proben donnerstags im Speratushaus (Freigasse 5).

  • Känguru-Chor für Eltern, Großeltern oder sonstige Betreuungspersonen mit kleinen Kindern, die gerne singen von 15:30 bis 16 Uhr
  • Kinder, die noch nicht lesen können, von 16:30 bis 17:15 Uhr
  • Kinder ab der zweiten Klasse von 17:30 bis 18:30 Uhr

außer in den Schulferien

 

Leitung: Andrea Batz

Kontakt über das Gemeindebüro:
Fon: 07961-3111   Fax: 07961-562673

andreadontospamme@gowaway.batzi.de